* Startseite     * Gästebuch     * Kontakt



* Links
     TravelMap
     Bilder


Webnews







So ein kleiner Bericht der letzten Wochen!

Es war soviel los das ich bestimmt so einiges vergesse aber ich Versuch es mal. Also an Thangsgiving war ich mit bei der Schwester von Julias Gastmutter da hier nicht so wirklich was los war die Oma war da aber es gab mal wieder nur Fisch. Dort gab es dann einen Truthan und den ganzen anderen Kram war eigentlich ganz lecker aber ich mag einfach diese Suesskartoffeln nicht. Das Wochenende war auch ganz gut gewesen Julias Dad war da. Den Freitag waren wir dann in DC mal eine kleine Tour machen und am Samstag in Baltimore is nicht so aufregend is halt nur ne Stadt mit Hafen. Abends waren wir dann auf einem Festival of Lights das war super schoen ein Wald voller Lichter danach waren wir noch lecker was essen. Die Wochen vergehen immer ziemlich schnell mit den Kids seid 2 Wochen oder so machen wir jetzt immer Playdates damit Karli mal lernt zu sprechen. Ich muss aber sagen das es immer besser wird es kommen fast jeden Tag neue Woerter dazu. Mittlerweile muss ich auch nur was sagen und sie hoert und versteht es auch ich bekomme auch kissis und ab und zu kommt sie und will auf meinen Schoss oder in den Arm genommen werden wir machen also Fortschritte. Naja der kleine Brocken (Zack) wird immer dicker und schwerer ist aber immernoch mein Liebling. Das letzte Wochenende waren wir in Long Island hatten unsere weekend class ueber Amerikanische Feiertage war ganz easy aber die Hausaufgaben die wir jetzt haben sind dafuer umso bloeder aber was macht man nicht alles um seine Credits zu bekommen. Der Strand war super schoen gewesen aber einfach zu kalt. Am Sonntag morgen hab ich aus dem Fenster geschaut und was hab ich gesehen? Den ersten Schnee dieses Jahr es war alles weiss echt schoen aber die Amis koennen kein Auto fahren bei dem Wetter jedenfalls hier in der Gegend. Gestern hat es dann auch hier geschneit und es ist Chaos auf den Strassen gewesen aber Mittlerweile gehts wieder. Das bloede daran ist das die Schule nicht stattgefunden hat da die Busse nicht fahren also irgendsowas meinte Kari keine Ahnung naja hab den Vormittag dann mit den Kids bei Julia verbracht also war es nicht ganz so schlimm.

6.12.07 20:53
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung